Pfarramt Thernberg | Markt 3 | 2832 Thernberg | Tel: (02629) 3598 | eMail: pfarre@thernberg.at 

SEI SO FREI Adventsammlung 2014 - Danke für Ihre Spenden!

SSF Sammelergebnis 2014

Samstag/ Sonntag, 13./14. Dezember:
Jeweils nach den Gottesdiensten führen wir die Aktion Bruder in Not („Sei so frei“) durch. Mit dieser Opfersammlung nach den Gottesdiensten werden Projekte der Entwicklungshilfe gefördert.

Sei So Frei - Adventaktion 2014

Hauptrojekt 2014: "Stern der Hoffnung" für Menschen in Tansania

SEI SO FREI für Menschen in Not.

„Gesundheit ist eine lebenswichtige Grundlage für die Entwicklung jedes Menschen, eines Landes oder einer Region. Mit Hilfe unserer Projektpartnerinnen und Projektpartner in Tansania wollen wir einen Beitrag zur Gesundheit leisten. Als Ziele haben wir uns gesetzt, die Kindersterblichkeit zu verringern, die Sterblichkeit von Frauen während der Schwangerschaft und Geburt zu reduzieren sowie HIV/AIDS, Malaria, Gelbfieber und andere übertragbare Krankheiten zu bekämpfen. Gesund zu sein bedeutet nicht nur  medizinisch gut versorgt zu sein. Gesundheit hängt von weiteren Faktoren ab. Dazu gehören ausreichend vorhandene Nahrungsmittel und sauberes Wasser“, sagt DI Dr. Leopold Wimmer, Vorsitzender der Katholischen Männerbewegung und SEI SO FREI.

DI Dr. Leopold Wimmer erklärt: „Aus diesem Grund unterstützt SEI SO FREI mehr als 150 Projekte in Afrika und Lateinamerika, die einer ausreichenden Versorgung mit Nahrungsmittel, der Schaffung von Arbeitsplätzen und der Verbesserung der Gesundheit von Familien dienen.“

Mehr als 35.000 Mitglieder der Katholischen Männerbewegung, Pfarren, Solidaritätsgruppen, private Initiativen, Unternehmen in ganz Österreich stehen hinter SEI SO FREI.

Finanzielles Rückgrat von SEI SO FREI ist eine Sammlung, die am 1., 2. oder 3. Adventsonntag in allen heimischen Pfarren und Ordensgemeinschaften durchgeführt wird. Tausende KMB-Mitglieder und HelferInnen tragen diese Aktion durch ihr ehrenamtliches Engagement mit.

Seit 1958 unterstützt SEI SO FREI jährlich mehr als 150  Projekte in Afrika und Lateinamerika mit einem finanziellen Gesamtvolumen von mehr als fünf Millionen Euro. Unsere Schwerpunktländer sind u. a. Bolivien, Brasilien, Peru, Guatemala, Kenia, Kolumbien, Nicaragua, Tansania und Uganda.

Quelle: SEI SO FREI