Pfarramt Thernberg | Markt 3 | 2832 Thernberg | Tel: (02629) 3598 | eMail: pfarre@thernberg.at 

Dezember: Feiertage und Matriken

Mit Adventbeginn entfällt die Sprechstunde am Montag. Kaplan Martin ist vor und nach der Abendmesse erreichbar.

Außerordentliche Roratemessen:
Jeweils Donnerstag, 3. und 17. Dezember um 6:00 Uhr; am 10. Dezember um 18:30 Uhr.

Samstag, 5. Dezember:
KJ Thernberg: Ab 16:00 Uhr Nikolausaktion (Tel. Anmeldung bei der KJ-Führung/Lechner Josef); ab 17:00 Uhr Punschstandl.

Dienstag, 8. Dezember, Patrozinium:
Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria: 10:00 Uhr hl. Messe mit Segnung der Marienbilder bzw. Herbergslaternen und Aussendung der Herbergsucher.

Samstag/ Sonntag, 12./13. Dezember:
Unsere KMB führt die Aktion Bruder in Not („Sei so frei“) durch. Mit dieser Opfersammlung nach den Gottesdiensten werden Projekte der Entwicklungshilfe gefördert.

Samstag, 12. Dezember:
17:30 Uhr Bußandacht. Ab 18:00 Uhr Beichtgelegenheit.
18:30 Uhr Rorate-Vorabendm

Donnerstag, 17. Dezember:
Am Vormittag Krankenkommunion.

Sonntag, 20. Dezember:
7:30 Uhr Beichtgelegenheit im Pfarrhof.
8:00 Uhr hl. Messe.

Donnerstag, 24. Dezember, Heiliger Abend:
14:30 Uhr Kindermette als Wortgottesdienst mit Rückgabe der Marienbilder bzw. Herbergslaternen.
21:30 Uhr Turmblasen am Kirchenplatz.
22:00 Uhr Christmette.

Freitag, 25. Dezember, Christtag, Hochfest der Geburt des Herrn:
10:00 Uhr Hochamt.

Samstag 26. Dezember, Stefanitag:
Hochfest des hl. Erzmärtyrers Stephanus:
10:00 Uhr Jugendmesse mit Aufnahmefeier.

Sonntag, 27. Dezember:
15:00 Uhr Weihnachtlicher Seniorennachmittag im Gasthaus Thaler mit musikalischer Umrahmung der Gsollberg Musi.
17:00 Uhr Weihnachtsfeier der KJ.

Montag, 28. Dezember:
K
eine hl. Messe!

Donnerstag, 31. Dezember, Silvester:
15:00 Uhr Dankgottesdienst zum Jahresschluss.
Die Kollekte dient der Krankenhausseelsorge und kommt dem Haus der Barmherzigkeit zugute.
Im Anschluss an die hl. Messe lädt die KJ zum Punschstandl ein.

Freitag, 1. Jänner, Neujahr:
10:00 Uhr hl. Messe mit Entsendung der Sternsinger.

 

Seelsorger und Pfarrgemeinderat wünschen ein gesegnetes, gnadenreiches und friedvolles Jahr 2016!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Matrikenbericht:

Heimgang zu Gott:
Johanna Floner, zuletzt wohnhaft im LPH Scheiblingkirchen, 97 Jahre.

Dank:
Die Angehörigen von Frau Johanna Floner danken herzlich für die Teil- und Anteilnahme beim Begräbnis, für das Gebet, für alle Kranz- und Blumenspenden, sowie für die Spenden für die Pfarrkirche. Aufrichtiges Vergelt’s Gott.