Pfarramt Thernberg | Markt 3 | 2832 Thernberg | Tel: (02629) 3598 | eMail: pfarre@thernberg.at 

Auszeichnung für Schöpfungs-Projekt

Es waren erfreuliche Nachrichten für die Pfarren des Seelsorgeraums St. Augustinus, als das Team des Projekts „Ich & Du für Planet Blue“, welches aktuell in den Pfarren des Seelsorgeraums St. Augustinus stattfindet, eine Einladung ins Diözesankonservatorium St. Pölten erhielt, wo jedes Jahr einige Pfarren für ihren Einsatz im Bereich Umwelt und Schöpfungsverantwortung geehrt werden.

Offenbar konnte das „Projekt Planet Blue“ die Jury überzeugen und so durfte schließlich eine Abordnung des Projektteams den Diözesanen Umweltpreis 2019 von Bischof Dr. Alois Schwarz, Bischofsvikar DI P. Petrus Hübner OCist., Bischof Mag. Michael Chalupka, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und Ernst Trenker von "Jugend am Hof" entgegennehmen.

Die Auszeichnung des Umweltbüros der Erzdiözese Wien und dem Land Niederösterreich bestätigt nicht nur die bisherige Arbeit im Rahmen des Projekts, sondern motiviert auch zum Weitermachen: So möchte das Team den Preis zum Anlass nehmen, sich auch in Zukunft für die Umwelt stark zu machen und weiterhin ein Bewusstsein der Bevölkerung für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung zu schaffen.

Bis Sommer 2020, aber auch darüber hinaus, sind noch zahlreiche Veranstaltungen rund ums Thema Umwelt und Schöpfung geplant.

Auszeichnung für Schöpfungs-Projekt „Ich & Du für Planet Blue“

Am Foto: Prisca Mayer, Katrin Zachs, Monika Knöbel, Gerlinde Flonner und Pfarrer Ulrich Dambeck

Auszeichnung für Schöpfungs-Projekt „Ich & Du für Planet Blue“

Am Foto: Bischof Mag. Michael Chalupka, Bischofsvikar DI P. Petrus Hübner OCist., Prisca Mayer, DI Axel Isenbart (Generalsekretär der Katholischen Aktion), Katrin Zachs, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Gerlinde Flonner, Bischof Dr. Alois Schwarz, Monika Knöbel, Pfarrer Mag. Ulrich Dambeck, Ernst Trenker („Jugend am Hof“), Mag. Armin Haiderer (Präsident der Katholischen Aktion)

 

PS: Der ganze Programmfolder mit allen Veranstaltungen bis August 2020 kann als PDF-Datei heruntergeladen werden:

Datei herunterladen: PDFLink zum Folder

Link zum Newsletter

Projekt Schöpfungsverantwortung 2019/20