Pfarramt Thernberg | Markt 3 | 2832 Thernberg | Tel: (02629) 3598 | eMail: pfarre@thernberg.at 

Dezember: Feiertage und Matriken

Information laut Bischhofskonferenz
(gilt vom 17. November bis 6. Dezember 2020)

Messen sind bis zu 10 Personen (kein öffentlich zugänglicher Gottesdienst) möglich.

Diese im Vorhinein namentlich festgelegte Personen inkl. Vorsteher feiern die Messe stellvertretend für die ganze Gemeinde.

Es wird um telefonische Voranmeldung zu den Kanzleizeiten im Pfarrhof gebeten (Anmeldung nur für Sonntagsmessen).
Bei den Montag- und Donnerstagmessen ist keine Voranmeldung notwendig!


 

Sonntag, 29.November, 1. Adventsonntag:
9:30 Uhr Erste feierliche Rorate mit Segnung der Adventkränze

Dienstag, 8. Dezember, Patrozinium:
Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria:
9:30 Uhr  hl. Messe mit Segnung der Marienbilder bzw. Herbergslaternen und Aussendung der Herbergsucher/innen.

Donnerstag, 10. Dezember:
Roratemesse um 6:00 Uhr.

Sonntag, 13. Dezember:
9:30 Hl. Messe, anschl. Beichtgelegenheit.
„Stern der Hoffnung“ für Straßenkinder in Afrika.
Die KMB-Thernberg bittet auch heuer wieder an den Kirchentüren um Ihren geschätzten Beitrag.  SEI SO FREI und hilf uns dabei!

Donnerstag, 17. Dezember:
Roratemesse um 6:00 Uhr, anschl. Beichtgelegenheit.
Am Vormittag Krankenkommunion.

Für die Weihnachtsgottesdienste vom 24. bis 26. Dezember bitten wir um Voranmeldung zu den Kanzleistunden im Pfarrhof.

Donnerstag, 24. Dezember, Heiliger Abend:
14:30 Uhr Kinderweihnachtsandacht  mit Rückgabe der Marienbilder bzw. Herbergslaternen.
20:30 Uhr Christmette, anschl. Turmblasen am Kirchenplatz

Mittwoch, 25. Dezember, Christtag: Hochfest der Geburt des Herrn:
9:30 Uhr Hochamt.

Donnerstag, 26. Dezember, Stefanitag: Hochfest des hl. Erzmärtyrers Stephanus:
9:30 Uhr Jugendmesse.

Donnerstag, 31. Dezember, Silvester: 15:00 Uhr Dankgottesdienst zum Jahresschluss.
Die Kollekte dient der Krankenhausseelsorge und kommt dem Haus der Barmherzigkeit zugute.

Freitag, 1. Jänner, Neujahr:
9:30 Uhr hl. Messe.

Seelsorger und Pfarrgemeinderat wünschen ein gesegnetes, gnadenreiches und friedvolles Jahr 2021!

------------------------------

Kein Matrikenbericht.