Pfarramt Thernberg | Markt 3 | 2832 Thernberg | Tel: (02629) 3598 | eMail: pfarre@thernberg.at 

Pfarrgemeinderatswahl 2022

Pfarrgemeinderatswahl 2022

Was macht der Pfarrgemeinderat?

In der Erzdiözese Wien gibt es seit 1971 Wahlen zum Pfarrgemeinderat. Derzeit sind rund 4.050 Frauen und Männer gewählte Mitglieder im Pfarrgemeinderat, davon 56% Frauen. Zusätzlich engagieren sich in den 626 Pfarren der Erzdiözese Wien rund 75.000 Frauen und Männer ehrenamtlich. Der Pfarrgemeinderat ist für eine Periode von fünf Jahren jeweils das zentrale Gremium zur pastoralen Entwicklung der Pfarre im Sinne einer Kirche missionarischer Jüngerschaft, aus dem heraus weitere verantwortliche Gremien gebildet werden: Pfarrleitungsteam, Vermögensverwaltungsrat und je nach Strukturmodell Gemeindeausschüsse bzw. Pfarrverbandsräte.

„Der Pfarrgemeinderat ist ein wunderbarer Ort, wenn du Kirche in einer zeitgemäßen Form mitgestalten willst. Du kannst dich in den Bereichen einbringen, in denen es dir Spaß macht und in denen deine Talente liegen. Du bekommst im Hintergrund viel mit und kannst die Richtung mitbestimmen.“ sagt Alex Gotsmy, stellvertretender Vorsitzender des Pfarrgemeinderats der Pfarre Franz von Sales (1190 Wien).

Wahl am 20. März 2022 (und vorab am 13.März)

Gewählt wird österreichweit offiziell am 20. März 2022 unter dem Motto „mittendrin“. So ist der Pfarrgemeinderat das verantwortliche Gremium, das die Weichen stellt, damit Kirche und ihre Botschaft in unserer Gesellschaft mittendrin sind.

„Die Pfarrgemeinderatswahl stellt für alle Katholik/innen eine wichtige Gelegenheit zur Mitverantwortung und Mitbestimmung dar. Dadurch erfahren auch die gewählten Frauen und Männer entscheidenden Rückhalt für ihre Arbeit im Pfarrgemeinderat. Eine verstärkte Beteiligung von Laien auf Leitungsebene trägt wesentlich zum Aufbau einer Kirche bei, die von allen Getauften getragen ist.“ sagt Markus Beranek, Pastoralamtsleiter der Erzdiözese Wien. „Ein besonderer Dank geht an alle scheidenden Pfarrgemeinderatsmitglieder, besonders für das unermüdliche und kreative Engagement in der Corona-Zeit. Sie haben einen wichtigen Beitrag geleistet, dass Kirche auch im Ausnahmezustand ihren Auftrag erfüllen kann.“

Kandidat/inn/en gesucht

Für die Pfarre Thernberg werden noch Kandidatinnen bzw. Kandidaten gesucht. Ideal wäre es, wenn sich der Pfarrgemeinderat aus verschiedenen Menschen zusammensetzt: Junge und ältere, Frauen und Männer, vom Ort Thernberg und auch aus den Rotten. Weil es "auf die Mischung" ankommt!

Wer Interesse an einer Kandidatur hat, kann sich an ein Mitglied vom Wahlvorstand der Pfarre Thernberg wenden.

Umfassende Informationen zur PGR Wahl 2022